Schlagwort-Archive: Finanzierung

Unternehmensbeteiligung

Wussten Sie, dass die axanta auch bei der Vermittlung von Unternehmensbeteiligungen hilft?

Sowohl ein Kapitalgeber als auch ein Kapitalnehmer profitiert von einer Unternehmensbeteiligung.

Der Kapitalnehmer erhält durch eine Unternehmensbeteiligung eine flexible und schnelle Finanzierung, da er unabhängig von Banken ist. Bei einer aktiven Beteiligung kann der Kapitalnehmer sogar von der Arbeitskraft und dem Know-how des Kapitalgebers profitieren. Zudem bietet sich durch eine aktive Beteiligung auch die Möglichkeit einen Nachfolger zu finden.

Der Kapitalgeber kann seine Expansion durch eine Unternehmensbeteiligung finanzieren. Somit kann sich ein Kapitalgeber den Weg zur Bank sparen. Der Kapitalgeber sichert sich Anteile an einem Unternehmen, welches nachhaltig und wertorientiert arbeitet und profitiert so von der Beteiligung am Eigenkapital. Bei einer aktiven Beteiligung kann der Kapitalgeber nicht nur kontrollieren, sondern auch mitbestimmen. 

Die axanta bietet exzellente Leistungen bei der Vermittlung von aktiven und stillen Unternehmensbeteiligungen. Kontaktieren Sie uns direkt!

Schwierigkeiten bei der Kaufpreisfinanzierung

Im Idealfall stehen einem Käufer rund 15 bis 20 Prozent des Kaufpreises in Form von Eigenkapital zur Verfügung. Doch was ist mit den restlichen 80 bis 85 Prozent?

Rund 54%, also jeder zweite Käufer hat, trotz guter Finanzierungskonditionen und niedriger Zinsen, Schwierigkeiten mit der Finanzierung des Kaufpreises. Hinzu kommt, dass der Käufer neben dem Kaufpreis auch noch Steuern, eventuell Beratungskosten, sowie Mittel für den langfristigen Fortbestand des Unternehmens zahlen muss.

Um sich den Traum des eigenen Unternehmens erfüllen zu können, ist der Käufer dann auf Fremdkapital, das sogenannte Mezzanine-Kapital, eine Mischform, oder weitere alternative Lösungen angewiesen.

Wir von der axanta helfen gerne bei der Kapitalbeschaffung. Zunächst prüfen wir im Rahmen der Deal Designs, ob ein Anspruch auf Förderung besteht und unterstützen dann den Käufer bei der Beantragung der entsprechenden Fördergelder.

Sie möchten ein Unternehmen kaufen? Dann setzten Sie sich noch heute mit uns in Verbindung.

PS: Einen Auszug verschiedener Möglichkeiten der Kapitalbeschaffung für Käufer erhalten Sie im nächsten Beitrag. Seien Sie also gespannt.