Schlagwort-Archive: Auswertung

KMU nutzen zu wenig Förderkredite

Laut einer Auswertung von EZB-Daten des Institutes für Mittelstandsforschung, (IfM) nutzen kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland viel zu wenig Förderkredite bzw. Fördermittel.

Instrumente die Unternehmen in Deutschland von Oktober 2017 bis März 2018 nutzten Quelle: Creditreform

Das beliebteste Finanzierungsinstrument von kleinen und mittleren Betrieben ist: Der Überziehungskredit. Diesen nutzen alleine schon 41,6% der Unternehmen. Die Förderkredite hingegen, werden nur von 8,8% der Unternehmen genutzt.

Dies zeigt, dass sich weiterhin viel zu wenig Unternehmen mit dem Thema Fördermittel so richtig befassen. Dabei können Fördermittel für kleine und mittlere Betriebe sehr wichtig sein. Große Herausforderungen im Unternehmen, wie regelmäßige Neuentwicklungen im Produktangebot, die Digitalisierung, Einstellung und Fortbildung von Mitarbeitern, Investitionen oder neue Standorte lassen sich mithilfe von Fördermitteln, leichter finanzieren.

Sie möchten mehr zu Thema Fördermittel erfahren? Dann lesen Sie doch gerne noch einen weiteren Artikel auf diesem Blog. Wie wäre es z.B. mit „Fördermittel – Was kann ich mir darunter vorstellen?“ Oder „Förderprogramme für Unternehmen.“

Oder Sie kontaktieren uns direkt. Wir freuen uns über einen Austausch mit Ihnen! 🙂