News

Zahlen, Daten, Fakten:

Das ist die Zahl der Unternehmen in Deutschland, die im ersten Halbjahr 2019 geschlossen wurden. Doch warum das Unternehmen schließen, wenn es durch einen geeigneten Nachfolger erfolgreich weitergeführt werden kann. 🤔

Sichern Sie mit uns den Fortbestand von Unternehmen und setzen sich noch heute mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Unternehmensnachfolge. 🙂

.

.

Die vier Phasen für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge

Vorbereitung- und Analysephase: Unternehmensanalyse, Unternehmensbewertung, Festlegung der Rahmenbedingungen.

Vermarktungsphase: Erstellung anonymes Kurzprofil und Expose, Festlegung der Suchkriterien, anonyme Vorstellung und Ansprache potenzieller Kaufinteressenten, Auswahl von Käufern.

Verhandlungsphase: Kontaktherstellung, Betriebsbesichtigung, Verhandlungen, Due Diligence, Vertragsformulierung, Kaufpreiseinigung.

Abschlussphase: notarielle Beurkundung, Begleichung des Kaufpreises, Übergabe

Auch Sie möchten Ihr Unternehmen in geeignete Hände übergeben und streben eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge an. Dann melden Sie sich bei uns! 🙂

.

.

Unternehmensverkauf trotz COVID-19?

Der, in Deutschland anhaltende, Ausnahmezustand auf Grund der Corona-Krise stellt kleine- und mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen.

Viele Unternehmen leiden unter der von Amtswegen angeordneten Schließung, andere können ihren Betrieb fortführen, müssen hierbei jedoch zahlreiche Auflagen zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden gewährleisten. Bewährte und erprobte Vorgehensweisen müssen von jetzt auf gleich geändert und durch neue Prozesse ersetzt werden. Dies nimmt Einfluss auf so ziemlich jede Branche.

Nicht jedes Unternehmen kann sich den neuen Vorgaben anpassen was dazu führt, dass zahlreiche Unternehmen in eine ungewisse Zukunft blicken, Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken und alle Maßnahmen zur Sicherung ihrer Liquidität ergreifen müssen. Dies alles um den Fortbestand des Unternehmens und den Erhalt der Arbeitsplätze zu gewährleisten. Hierbei kann ein Zusammenschluss mit anderen Unternehmen durch eine Fusion oder die Unterstützung durch die Etablierung einer frühzeitigen Unternehmensnachfolge die passende Lösung liefern. Sowohl auf finanzieller Ebene als auch im Bereich des fachlichen Know-hows.

Unternehmensbeteiligung und Unternehmensnachfolge in der Krise?

Wie läuft eine Unternehmensvermittlung in der Krise ab? Besteht überhaupt noch eine Nachfrage auf Verkäufer und Käuferseite? Macht ein Verkauf in Krisenzeiten Sinn? Wir haben Antworten für Sie!

Zunächst wird der eigentliche Verkaufsprozess nur gering von der COVID-19 Krise beeinflusst. Auch wenn sich die Wirtschaft gerade in einem Ausnahmezustand befindet, heißt dies nicht, dass sie komplett zum Erliegen kommt. Unternehmen die aufgrund der Krise Umsatzeinbrüche zu verzeichnen haben, verlieren dennoch nicht insgesamt ihre Attraktivität für Käufer.

Auch warnen wir davor, in  der aktuellen Lage übereilte Entscheidungen zu treffen und anstelle einer geregelten Nachfolge die Schließung des Unternehmens vorzunehmen. Gehen Sie zunächst in Gespräche mit potentiellen Nachfolgern bevor Sie Ihr Lebenswerk, in das Sie so viel Zeit und Herzblut gesteckt haben, auflösen. Die Schließung verändert nicht nur Ihr Leben sondern auch das Ihrer Mitarbeiter und Kunden.

Auch in der Corona-Krise ist die axanta selbstverständlich für Sie da und unterstützt Sie tatkräftig bei Ihrer Unternehmensnachfolge oder bei der Suche nach einem passenden Unternehmen.

Doch wie funktioniert eine Unternehmensvermittlung in Zeiten von COVID-19?

Der persönliche Kontakt zu unseren Mandanten ist uns sehr wichtig. Dies gilt auch weiterhin. Wir schränken jedoch das persönliche Zusammenkommen ein. Was in der heutigen Zeit mittels modernster Technik kein Problem darstellt. Es muss auf kein Gespräch, kein Meeting und keine Vertragsunterzeichnung verzichtet werden. Um Verkäufer und Käufer zusammen zu bringen, können Telefonkonferenzen oder Videomeetings gehalten werden. Somit ist die Beratung und der Datenaustausch gewährleistet – wir können gemeinsam Ihre Unternehmensnachfolge sichern.

Wie sieht der Käufermarkt aus?

Selbstverständlich gibt es weiterhin Käufer, die die nötigen finanziellen Mittel zur Verfügung stellen können. Grundsätzlich können wir sagen, dass die Nachfrage auf Käuferseite aktuell gestiegen ist. Gerade jetzt gibt es Branchen, die extrem schnell wachsen und durch den Zukauf eines Unternehmens weiter profitieren können. Der M&A Markt ist nicht zum Erliegen gekommen.

Wie Sie sehen, ist Ihre Unternehmensvermittlung trotz der aktuell angespannten Situation bei uns in guten Händen. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zu den Themen Unternehmensverkauf und Unternehmensbeteiligung zur Verfügung. Für Beratungen erreichen Sie uns telefonisch unter 0441 949 88 33 0 oder per E-Mail unter info@axanta.com.

.

.

.

Unternehmensnachfolge:

Die Unternehmensnachfolge ist für den Mittelstand in Deutschland eines der größten Herausforderungen. Dies hat verschiedene Gründe.

*Die Unternehmer haben Angst vor Kündigungen ihrer Beschäftigten, wenn die Nachfolgesuche öffentlich wird.

*Der demografische Wandel macht sich bemerkbar.

*Viele Unternehmer verdrängen das Thema „Unternehmensnachfolge“.

*Es gibt weniger Nachfolgeinteressenten.

*Die Dauer für eine Betriebsnachfolge wird meist unterschätzt.

Daher ist echt wichtig, dass Sie die Nachfolge rechtzeitig und richtig angehen und einen Spezialisten an Ihrer Seite haben, der Sie unterstützt und zu diesem Thema individuell beraten kann. 🙂

Wir helfen Ihnen gerne bei der Nachfolgesuche. Kontaktieren Sie uns direkt. ☝️

.

.

.

Unsere Leistungen:

Überzeugen Sie sich gern selbst von unseren Leistungen und kontaktieren uns entsprechend per Mail unter info@axanta.com oder per Telefon unter 0441 94988330.

Wir freuen uns auf Sie!  🙂

.

.

.

Zahlen, Daten, Fakten:

Im Nachfolgemonitor 2019, einer vom Verband deutscher Bürgschaftsbanken, (VDB) von Creditreform Rating und der FOM gemeinsam erstellten Untersuchung zum Nachfolgegeschehen in Deutschland, kommt man zu dem Schluss, dass aktuell für 322.000 Unternehmen „dringender Bedarf“ für eine Übergabe besteht.

Auch Sie suchen noch einen Nachfolger für Ihr Unternehmen? 🤔

Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0441 – 949 88 33 0 oder per Mail unter info@axanta.com.

wir unterstützen Sie gerne, beim Verkauf Ihres Unternehmens. 🙂

Quelle: Creditreform

.

.

.

XING Gruppe:

Sie möchten ein Unternehmen kaufen?

Viele Verkaufsobjekte verschiedenster Branchen auf einen Blick – Werden Sie Mitglied unserer XING – Gruppe „Unternehmensnachfolge in Deutschland.“ Hier gelangen Sie direkt zur Gruppe:

.

.

.

Gründertage:

Nachwuchs ist uns wichtig! 😉 Aus diesem Grund sind wir, die axanta, Partner der Gründertage und unterstützen Start-ups und junge Unternehmer mit unserem Know-How auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

Sie wollen wissen, was die „Gründertage“ überhaupt sind? 🤔

Bereits seit vier Jahren finden in Oldenburg die Gründertage statt. Die Gründertage wurde von Cyrus Unternehmensberatung initiiert. Es gibt Gründerinnen und Gründern aus der Region die Möglichkeit, Ihre Gründungsideen zu präsentieren und einen Gründerpreis von bis zu 1.500,00 € zu gewinnen. Sie können Ihre Gründungsideen mit einem nötigen Mehrwert auf den Markt bringen und gleichzeitig etablieren. Im Vordergrund der Gründertage steht die Absicht, ein regionales Netzwerk von und für Jungunternehmer und Jungunternehmerinnen aufzubauen. Es werden Kooperationen gefördert und gründungsrelevante Themen besprochen. Darüber hinaus können gründungsinteressierte interessante Kontakte knüpfen und es wird Ihnen der Informations- sowie Erfahrungsaustausch ermöglicht.

.

.

.

Unternehmenskauf:

Auch Sie wollen Ihren Traum vom eigenen Unternehmen in die Tat umsetzen, wissen aber nicht genau wie Sie das anstellen sollen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir unterstützen Sie gerne beim Kauf eines Unternehmens. 🙂

.

.

.

Vorbereitungen für einen Unternehmensverkauf:

„Planung ist das halbe Leben.“ Das gilt auch für den Unternehmensverkauf.

Folgende Bereiche sollten Sie bei einer bevorstehenden Nachfolge bedenken:

Unternehmen:

  • Was soll übergeben werden? (Unternehmen mit oder ohne Immobilie, Teile vom Unternehmen, Kunden, Maschinen usw.)
  • Wann soll es übergeben werden? (in einem Jahr oder mehr)
  • Ist es übergabewürdig? (Marktstellung, Wachstumschancen usw.)
  • Ist es übergabefähig? (Ertragskraft, Rechtsform, Eigenkapitalsituation)

Personen:

  • Wer muss integriert werden? (Übergeber und Familie, Nachfolger intern/extern)

Recht und Steuern:

  • Hat das Unternehmen die „richtige“ Rechtsform?
  • Wie bleibt das Unternehmen handlungsfähig?
  • Wie sorge ich für mein Unternehmen vor?
  • Ist mein Gesellschaftsanteil vererblich bzw. übertragbar?
  • Wie soll die Übertragung erfolgen (entgeltlich, unentgeltlich) und wie sind die Auswirkungen, zum Beispiel steuerlich?

Vermögen und Finanzierung:

  • Was ist mein Unternehmen wert?
  • Ist meine Altersvorsorge sichergestellt?
  • Wie kann die Nachfolge finanziert werden? (Hausbank, alternative Finanzierer)

Unterstützende Kommunikation:

  • Wer muss informiert werden? (z.B. Übergeber, Übernehmer, Mitarbeiter, Gesellschafter, Banken, Kunden und Lieferanten)
  • Wie und worüber kommunizieren wir? (Homepage, Newsletter, Mailing)

Wie Sie sehen, muss bei einer bevorstehenden Nachfolge vieles berücksichtigt werden. Daher ist es wichtig, dass sich ein Unternehmer frühzeitig mit diesem Thema befasst und den Nachfolgeprozess plant. Auch Sie wollen Ihr Unternehmen verkaufen? Dann kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne. 🙂

.

.

.

axanta inside/outside:

Kennen Sie schon unsere neuen Projekte der Themenreihe axanta inside und axanta outside? Wenn nicht, wird es allerhöchste Zeit.

axanta inside: Hier erklären wir Ihnen verschiedene Themen wie z.B. Unternehmensverkauf, Beteiligung, Kauf, Unternehmensbewertung u.n.v.m. in einem kurzen Video.

axanta outside: Hier berichten wir von erfolgreichen Unternehmensverkäufen und interviewen mal den Verkäufer und mal den Käufer.

Die Video`s finden Sie auf unseren Social Media Kanälen wie z.B. unserem YouTube Kanal und auf unserer Homepage.

Seien Sie also gespannt auf weitere tolle Video`s der Themenreihe axanta inside und axanta outside. 😄 👍 🤗

.

.

.

Zahlen, Daten, Fakten:

Kleine- und mittelständische Unternehmen erwirtschaften mehr als jeden zweiten Euro. Somit tragen die Mittelständler deutlich zur Wirtschaftskraft bei. So wird rund 35% des gesamten Umsatzes der Unternehmen in Deutschland vom KMU erwirtschaftet.

Sie wollen noch mehr über klein- und mittelständische Unternehmen erfahren? Dann finden Sie weitere Fakten und dem folgenden Link:

.

.

.

Blog:

Kennen Sie schon unsere anderen Blogs? Die Beiträge dort sind in speziellen Unterthemen gegliedert.

Zu unseren Blogs zählen:

*Unternehmensbewertung

*erfolgreiche Transaktionen

*Nachfolgeangebote

*Nachfolge für den Mittelstand

*Unternehmensbewertung und Unternehmensberatung

*USA

Wir freuen uns über Ihre Klicks! 😄 👍 🤗

.

.

Social Media

Die axanta ist auf vielen Social Media Kanälen vertreten. Hierzu zählen

*LinkedIN *Instagram

*YouTube *Twitter

*Facebook *Xing

Schauen Sie doch gerne mal vorbei. 😄

.

.

.

Wir suchen Sie!

Wir sind stets auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Auch Sie wollen ein Teil unseres Teams werden? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren uns noch heute. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung! Weitere Informationen erhalten Sie unter dem folgenden Link:

.

.

.

Herr Weber

Kennen Sie schon die Geschichte von Herrn Weber? Wenn nicht, schauen Sie sich das folgende Video gerne einmal an. Hier wird Ihnen in weniger als 3 Minuten erklärt, wie ein Unternehmensverkauf bei der axanta abläuft.

Ein Gedanke zu „News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.